Aktuelle Informationen 2024

-------------------------------------------------------------------------------------------

Infos zu Wettkämpfen die durch unseren Verein ausgerichtet werden (Bahneröffnung, Bahnabschluss, Pokal um den Nikolausstiefel...), werden zeitgerecht zu den entsprechenden Wettkämpfen, rechts bei den "Wettkampfterminen" eingestellt. Ergebnisse und Berichte gibt es rechts bei Wettkampfberichten/-ergebnissen.

Jahresplan 2024 - SC Frankfurt (Oder)

Überprüfung Kontaktdaten

Wir aktualisieren unsere Mitgliederliste. Daher benötigen wir dieses ausgefüllte Dokument von allen Mitgliedern.

-------------------------------------------------------------------------------------------

13. März 2024

logo

Juni 2024 Der Verein wird 30

AAm 1. Juni will der SC Frankfurt (Oder) seinen 30. Geburtstag feiern. Eingeladen sind Mitglieder, Eltern, Ehemalige (Sportler, Vorstandsmitglieder, FSJler ...) und Unterstützer. Hier findet ihr die Einladung.

22. bis 26. März 2024

logo

Trainingslager in Rostock

Bis an die Ostsee führte das diesjährige Trainingslager. In Rostock wurde fleißig trainiert, gab es viele Verbesserungen in der Technik und ein tolles Gemeinschaftsgefühl. Hier halten wir einen Bericht und viele Bilder bereit.

13. März 2024

logo

2024 Einladung MV

Am 13. März findet im Stadion der Freundschaft die ordentliche Mitgliederversammlung statt. Die Einladung und Tagesordnung sind hier zu finden.

2. März 2024

logo

Landeshallenmeisterschaften Einzel U12/U14 Potsdam

Zum Abschluss der Hallensaison hat Colin Kampioni für sich und den Verein noch einmal zwei Medaillen nach Frankfurt (Oder) geholt. In Potsdam wurde er Vize-Landesmeister im Hürdensprint und im Weitsprung der M13. Mia-Marie Weidner, Frida Marowski (beide Kugelstoßen), Felix Thorz (Weitsprung), Paul Gustav Heller und Lukas Pape (beide 800 m) kehrten mit Urkunden zurück. Urkunden gab es auch in Staffelentscheidungen. Warum Colin trotz seines Erfolges traurig war und warum die Mittelfeldplatzierungen von Clara Rosenträger ein tolles Ergebnis sind, lest ihr hier.

16. Februar 2024

logo

Landeshallenmeisterschaften Mehrkampf U12 bis U16 Cottbus

Toller Erfolg bei den Landeshallenmeisterschaften im Mehrkampf der U12 bis U16: In Cottbus erkämpfte sich Collin Kampioni den Titel eines Landesmeisters im Dreikampf der M13. Als bester Weitspringer, zweitbester Sprinter und vierschnellster 800-m-Läufer siegte er souverän im Feld der 19 Starter. Mit einer Medaille kehrte auch Kai an der Heiden zurück: Er sicherte sich mit soliden Leistungen Bronze im Fünfkampf der M15. Zwillingsbruder Leo, noch etwas eingeschränkt nach dem Sturz in Berlin, erkämpfte sich mit Rang 5 einen Urkundenplatz. Mehr zu ihnen und den Leistungen weiterer Frankfurter Athleten lest ihr hier.

27/28. Januar 2024

logo

BBM/LM Winterwurf / oBBM U18 + M/F in Berlin

Bei den Berlin-Brandenburgischen Hallenmeisterschaften und Winterwurf hat unser Sportschüler Constantine Kehder zwei Bronzemedaillen gewonnen. Mit der neuen Altersklasse U18 kommen für ihn einige neue Gewichte im Wurf/Stoß ins Spiel. Da konnte sich Ian im Kugelstoßen im zweiten Wettkampf auf die neue pB von 12,05 m steigern. Im Hochsprung gewann er mit 1,65 m ebenfalls Bronze und wurde im Diskuswurf und Stabhochsprung jeweils Fünfter. Ein Jungen-Quartett des Vereins startete im Hürdensprint jeweils in der nächsthöheren Altersklasse. Ballaschke und Tim Thielemann erfüllten über die Männer-Hürde die Zielvorgaben des Trainers, Kai an der Heiden wurde in der mU18 Sechster. Bruder Leo verletzte sich infolge des Sturzes eines Konkurrenten. Im Speerwurf der U20 gewann Tim Silber, seine Schwester Tamina wurde Fünfte. Mehr erfahrt ihr hier.

20/21. Januar 2024

logo

LHM U16 und BBHM U20 in Potsdam

Sechs Athleten, sieben Medaillen – unsere Sportler haben ihre Chancen bei den Landeshallenmeisterschaften der U16 und Berlin-Brandenburgischen Hallenmeisterschaften der U20 in Potsdam am 20./21. Januar zu nutzen gewusst. Vize-Meistertitel errangen Kai an der Heiden (60 m Hürden und 300 m) sowie Aidan Ballaschke (Hürde). Mit Bronzemedaillen kehrten Jakob Windmüller (60 m), Leo an der Heiden (Hürde), Kai (Weitsprung) sowie Tim Thielemann (Hürde) zurück. Ob das mit Bestleistung gelang, das lest ihr hier.

13. Januar 2024

logo

Deutsch-polnisches Hallenmeeting in Cottbus

Mit zahlreichen und teils erstaunlichen Bestleistungen sind unsere U16- bis U20- Sportler ins Wettkampfjahr 2024 gestartet. Was unter anderem Kai, Leo und Jakob gelungen ist, lest ihr hier.

Adobe Reader

nach oben