Aktuelle Informationen 2017


-------------------------------------------------------------------------------------------
Infos zu Wettkämpfen die durch unseren Verein ausgerichtet werden (Bahneröffnung, Bahnabschluss, Pokal um den Nikolausstiefel...), werden zeitgerecht zu den entsprechenden Wettkämpfen, rechts bei den "Wettkampfterminen" eingestellt. Ergebnisse und Berichte gibt es rechts bei Wettkampfberichten/-ergebnissen.
-------------------------------------------------------------------------------------------
>>> Waschhinweis für die neuen T-Shirts <<<
06.11.2017
=> 30. Oktober: Hannes Hähnel hat zum zweiten Mal die deutsche Spitzenläuferin Katharina Heinig als Tempomacher begleitet. Das Ziel, sie in Frankfurt am Main mit zwei weiteren Pacemakern zur EM-Norm im Marathon zu führen, hat hervorragend geklappt. Hier lest ihr ein Interview zum Lauf und weitere Berichte zu wichtigen Läufen von Hannes in diesem Jahr.

=> 16. Oktober: Eine historische Stunde erlebten Vertreter der Leichtathletikvereine aus Frankfurt, Beeskow und Eisenhüttenstadt. Erstmals tauschten sie sich auf einer gemeinsamen Vorstandssitzung über die künftige Zusammenarbeit als gemeinsamer Landesstützpunkt aus. Was schon mal geplant ist, ist hier zu finden.

=> 3. Oktober: In den Reihen des Vereins finden sich mehrere sehr aktive Kampfrichter. Einige stecken bereits in der Vorbereitung auf die EM 2018. Aber auch kulturell sind sie einmal im Jahr mit Kampfrichter-Kollegen aus Brandenburg und Berlin unterwegs. Diese Aktivitäten sind hier aufgeschrieben.

25.10.2017
=> Am 20.11.2017 um 18:45 Uhr finet eine außerordentliche Mitgliederversammlung des SC FF statt. Alle Vereinsmitglieder sind recht herzlich eingeladen. Weitere Einzelheiten und die Tagesordnung gibt es hier.

20.10.2017
=> 23. September: Mit drei Mannschaften war der Verein dank Unterstützung aus Beeskow und Eisenhüttenstadt bei den Team-Landesmeisterschaften dabei. Für gute Platzierungen hat es diesmal nicht gereicht, aber der Einsatz aller ist lobenswert, das zeigt der Bericht.

=> 7. Oktober: Es hat geklappt und die Freude ist riesengroß: Die Frankfurter Oderhähne haben nicht nur den 4. Kinderpokal der KiLa-Serie des Landesverbandes gewonnen, sondern sind auch gemeinsam mit den Mellenseer Crocodils Gesamtsieger. Die gesamte Mannschaft hat toll mitgezogen und damit einen Hattrick geschafft. Mehr lest ihr hier.

08.10.2017
=> Nun auch auf unserer Seite rechts bei den "Wettkampfberichten/-ergebnissen" die Ergebnisse des Bahnabschlusses aubrufbar.

04.10.2017
=> Heute reichen wir zwei Beiträge über Matti Keller nach, der an den Deutschen Jugendmeisterschaften in Ulm teilgenommen hatte (ein Porträt und der Wettkampfbericht ). So ähnlich standen sie auch in der MOZ.

=> 2./3. September 2017: Zum dritten Mal haben sich einige ältere Athleten des Vereins an einen Jedermann-Zehnkampf gewagt. Diesmal waren es gleich sechs. Matti und Joshua haben mit über 4600 Punkten schon richtig was gezeigt. Hier lest ihr mehr.

=> 30.9.2017: Bei herrlichem Sonnenschein und optimalen Herbst-Temperaturen haben wir unseren Bahnabschluss durchgeführt. Einige SC-Athleten konnten tatsächlich noch einige Bestleistungen aufstellen. Tamina Thielemann und Helena Kutz erfüllten im Ballwurf bzw. Weitsprung sogar T-Kadernormen. Prima geklappt hat diesmal, dass sich viele Eltern rechtzeitig als Helfer gemeldet haben. Hier Hier der bebilderte Bericht.

26.09.2017
=> Aufgrund der erfreulicherweise hohen Meldezahlen musste der Zeitplan für den Bahnabschluss komplett überarbeitet werden. In der AK 13 entfällt das 75 m-Finale, da jeweils maximal 8 Athleten gemeldet haben und es so nur einen Lauf gibt. Sollte sich dies aufgrund von Nachmeldungen ändern, erfahren die Athleten dies vor dem Start. Das Finale findet nach dem 75 m Finale der AK 12 statt.
- Zeitplan - Stand 24.09.2017

10.09.2017
=> Der Preis der bestellbaren Kartoffelsuppe wurde in die Ausschreibung des Bahnabschluss aufgenommen. Hier gibt es die aktuelle Fassung der Ausschreibung mit Hinweisen und Zeitplan (Stand 10.09.2017).

=> Für die Vereinsmitglieder des SC FF gibt es einen gesonderten Info-Zettel zum Bahnabschluss. Rückantwort bitte bis 16.09.2017.
Eine Bitte an alle Eltern, Großeltern und Geschwister unserer Sportler:
Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten und den vermutlich 250 – 300 Sportlern aus Brandenburg und Berlin gute Wettkampfbedingungen zu ermöglichen, benötigen wir viele Helfer bspw. als Kampfrichter, Riegenführer oder auch Imbissverkäufer. Wir zählen auf ihre Unterstützung. Danke
Hier gibt es den Info-Zettel mit weiteren Hinweisen und dem Abschnitt für die Rückantwort.

03.09.2017
=> Nun ist auch der vorläufige Zeitplan für den Bahnabschluss fertig. Kleine Änderungen kann es jedoch nach Eingang der Meldungen noch geben. Hier gibt es die Ausschreibung mit Hinweisen und Zeitplan (Stand 03.09.2017).

30.07.2017

=> Einladung zum Bahnabschluss des SC Frankfurt
Der SC Frankfurt lädt zu seinem jährlich durchgeführten Bahnabschluss am Samstag, den 30. September 2017, recht herzlich ein.
Die Ausschreibung mit Hinweisen gibt es hier. Der Zeitplan folgt demnächst.

=> In den vergangenen Wochen fanden viele Meisterschaften statt, an denen unsere Athleten teilnahmen. Matti Keller und Friederike Lehmann haben Normen für die Deutschen Jugendmeisterschaften erfüllt, Daniel Freimuth bereits an der Senioren-DM teilgenommen. Im Einzelnen findet ihr nachfolgend die Wettkämpfe im Juni und Juli:

=> 16. Juli 2017:
Mit elf 1. Plätzen, davon zwei in Staffeln, sieben 2. und elf 3. Plätzen haben die Leichtathleten bei den Regionalmeisterschaften in Strausberg die erste Wettkampfhälfte des Jahres beendet. Ein Großteil der Starter aus der Oderstadt bestätigte nach den Landesmeisterschaften seine Saisonleistungen. Höhepunkte waren die Siege der beiden Vereinsstaffeln. Mehr lest ihr hier.

=> 15. Juli 2017:
Der SC Frankfurt hat nach 2012 wieder einen Kinderpokal im Rahmen der Kinderleichtathletik ausgerichtet. Und sich mit dem Sieg seiner „Oderhähne“ in der U10 auch einen schönen Erfolg beschert. Die haben nun noch Chancen auf den Gesamtsieg. Das „Küken“-Team wurde in der U8 knapp Dritter. Was gut lief, auch in der vorbildlichen Organisation, ist hier zu lesen.

=> 10. Juli 2017.
Bei den Landesmeisterschaften der Altersklassen 10/11 und Teil 2 für die 12/13 gingen in Cottbus für den SC 15 Sportler an den Start. Tim Thielemann, Eleonora Harth und die Mädchenstaffel der U12 gewannen Bronzemedaillen. Der Bericht ist hier zu lesen.

=> 30. Juni bis 2. Juli:
Bei den Deutschen Meisterschaften der Senioren in Zittau lief Daniel Freimuth (M40) über 800 Meter Saisonbestleistung und wurde Siebter. Zwei Tage später startete er bei den offenen Kreismeisterschaften des Landkreises Dahme-Spree. Dort gewannen die SC-Leichtathleten unter anderem vier Kreismeistertitel. Hier lest ihr den Bericht.

=> 25. Juni 2017:
Friederike Lehmann hat sich zum fünften Mal seit 2013 für die Deutschen Jugendmeisterschaften qualifiziert. Die Hürdenspezialistin lief bei den Norddeutschen Meisterschaften in Berlin die 400 Meter Hürden in einer Zeit von 64:10 Sekunden. Matti Keller schrammte an der Norm für 100 m knapp vorbei. Wie knapp, steht hier.

=> 10. Juni 2017:
Matti Keller hat bei den offenen Brandenburgischen Meisterschaften der Aktiven/U18 über 400 Meter die Norm für die Deutschen Jugendmeisterschaften erfüllt. Der Verein verbuchte in Brandenburg/Havel drei Medaillen sowie einen vierten Platz bei den zeitgleich ausgetragenen Landesmeisterschaften der U14/Teil I. Mehr steht hier.

29.05.2017
=> Der SC Frankfurt lädt Kinder der AK 8/9 und Jugendliche der AK 12 bis 15 am 8. Juni zum Schnuppertraining. Hier findet ihr nähere Informationen.

=> Am 20./21. Mai fanden die offenen BBM der U16, U20 und Senioren statt. Unsere drei Senioren erkämpften nicht nur Medaillen, Daniel Freimuth erfüllte über 800 Meter zudem die Norm für die DM in diesem Altersbereich. Die ältesten Jugendlichen erreichten persönlich gute Zeiten. Mehr lest ihr hier.

=> 16 Kinder fuhren mit drei Übungsleitern zum 15. internationalen Ostseepokal nach Rostock. Bei gutem Wettkampfwetter gewann Ian Kehder Silber über 800 Meter, Helena Kutz (Weit) und Tim Thielemann (Ball) erfüllten die T-Kadernormen und erreichten mit weiteren Sportlern Urkundenplätze. Am Ende wurden zudem 20 persönliche Bestleistungen gezählt. Den bebilderten Beitrag findet ihr hier.

19.05.2017
=> In Falkensee fanden gleich drei Wettbewerbe statt: der LVB-Pokal der U12 und U14, die Landesmeisterschaften Langstaffeln und der 2. Pokal der Kinderleichtathletik. Die Sportler des SC Frankfurt freuten sich zum Abschluss vor allem über zwei Siege, einen zweiten und drei dritte Plätze. Hier lest ihr den Bericht.

=> DAS Sportspektakel für die ganze Familie - Das 76. ISTAF im Berliner Olympiastadion. Eine der beliebtesten Großveranstaltungen in Deutschland mit den besten Leichtathleten unserer Zeit (rund 160 Spitzensportler in bis zu 15 hochklassig besetzten Disziplinen) lädt ein. Genauere Infos zur Kartenbestellung gibt es hier.
Wichtig!!! - Rückmeldungen bis 23.06.2017

10.05.2017
=> Der starken Konkurrenz in ihren Altersklassen waren die Frankfurter Leichtathleten der U12 beim Mehrkampfsportfest des Landesverbandes diesmal nicht gewachsen. Carlo Gießler (M10) als Zehnter verpasste einen Urkundenplatz am knappsten. Mehr lest ihr hier.

08.05.2017
=> So kalt wie lange nicht, war es zur Bahneröffnung. Aber dennoch zeigten viele Leichtathleten auch des Vereins schon eine gute Form. Wer sich hervortat, ist hier zu lesen. Dazu gibt es viele Fotos.

=> Erstmals in den Osterferien ging es ins Trainingslager nach Senftenberg. Die Übungsleiter waren begeistert von den Kindern und hatten sich selbst ein paar Neuerungen einfallen lassen. Was, das lest ihr hier. Ein paar Bilder gibt es hier.

03.05.2017
=> Wieder im April, diesmal bei durchwachsenem Wetter, erlebten 272 Leichtathleten aus 12 Vereinen bei der Bahneröffnung des SC Frankfurt einen guten Start in die Freiluftsaison 2017.
Hier gibt es die Gesamtliste der Ergebnisse.
Hier gibt es, extra aufgelistet, die Ergebnisse der U8 im Mehrkampf.

23.04.2017
=> Aufgrund der erfreulicherweise hohen Teilnehmerzahl mussten wir den Zeitplan für die Bahneröffnung überarbeiten. Bitte beachtet die veränderten Anfangszeiten vieler Disziplinen (rot markiert).
Zeitplan (Stand 23.04.2017)

19.04.2017
=> Aus dem Verein haben mehrere Jugendliche und Erwachsene an größeren Läufen teilgenommen: dem Berliner Halbmarathon und dem BER-Lauf. Die Ergebnisse von Hannes, Olav und René lest ihr hier, die Erlebnisse des Jugend-Quintetts stehen hier.

=> Traditionell hat der Verein zum Lauf in den Frühling eingeladen. Das "ganz echte" April-Wetter hat nur die ganz Tapferen in den Stadtwald geführt. Ein paar Eindrücke gibt es hier.

=> Am 10.05.2017 um 19:00 Uhr finet die Mitgliederversammlung des SC FF statt. Alle Vereinsmitglieder sindrecht herzlich eingeladen. Weitere Einzelheiten und die Tagesordnung gibt es hier.

29.03.2017
=> Mit einer schlagkräftigen U-10-Mannschaft ist der SC-Frankfurt zum ersten Wettbewerb im Rahmen der Kinderleichtathletik 2017 nach Mellensee gereist. Und hat mit dem zweiten Platz unter acht Teams aus sieben Vereinen einen starken Einstieg gezeigt. Den Bericht findet ihr hier.

17.03.2017
=> Sehr geehrte Eltern, liebe Sportler,
wir als SC Frankfurt (Oder) e.V. führen am Samstag, dem 29. April 2017, unsere Bahneröffnung auf dem Sportplatz Kieler Straße durch. Der Wettkampf wird um 9.50 Uhr beginnen und bis ca. 16.30 Uhr andauern. Da wir 200 bis 250 Sportler aus Brandenburg, Berlin und Slubice erwarten, benötigen wir ungefähr 50 Kampfrichter, Riegenführer, Imbissverkäufer und Helfer, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.
Deshalb bitten wir Sie um Ihre Unterstützung!
Weitere Ausführungen und der Abschnitt für die Anmeldungen, auch für die Disziplinen der Sportler, gibt es hier. Wir bitten um Meldung bis Freitag, 14. April 2017.

=> Mit den Landeseinzelmeisterschaften der U12 und U14 beendeten die brandenburgischen Leichtathleten die Hallensaison. Die 16 Frankfurter Leichtathleten blieben in den teils sehr großen Teilnehmerfeldern medaillenlos, erkämpften aber drei Urkundenplätze durch Helena Kutz und Sophie Thater. Sie erreichten 15 neue persönliche Bestleistungen. Einnen Bericht gibt es hier .

02.03.2017
=> Das die offenen Lausitzer Meisterschaften in der Niederlausitzhalle Senftenberg bei unseren Leichtathleten beliebt sind, zeigt einmal mehr die Teilnahme von 27 Sportlern am letzten Februarwochenende. 12 von ihnen erkämpften mindestens eine Medaille, viele Athleten kehrten mit neuen Bestleistungen heim. Wer mehr über die guten Ergebnisse lesen möchte, für den gibt es hier einen ausführlichen Bericht.

22.02.2017
=> Am Sonntag startet in Eisenhüttenstadt die Serie zu den Stadtmeisterschaften. Bis Juni sind neun Läufe geplant. SC-Athleten können daran nach Absprache mit ihren Trainern/Übungsleitern teilnehmen. Diese Regelung ist aus trainingsmethodischen Gründen vor allem wegen der Vorbereitung auf Landesmeisterschaften wichtg. Natürlich können Eltern ebenfalls an den Stadtmeisterschaften teilnehmen. Ausschreibung und Termine findet ihr hier.

=> Acht Leichtathleten des SC Frankfurt maßen sich bei den Landes-Hallenmeisterschaften der U12 bis U16 im Mehrkampf. Die beste Platzierung für den Verein erreichte Marco Unger (M12) als Zwölfter. Aaron Bertel, der seit Januar für den SC Potsdam startet, verpasste um 23 Punkte Bronze. Den Bericht lest ihr hier.

=> Kurz vor Weihnachten ist Kirsten Schwabe, Gründungsmitglied des SC Frankfurt (Oder), verstorben. Nach der Beisetzung im Familienkreis fand am 7. Februar eine Trauerfeier für Freunde und Bekannte statt, zu der auch Mitglieder unseres Vereins gingen. Wir möchten an dieser Stelle an Kirsten Schwabe erinnern. -Nachruf Kirsten Schwabe-

15.02.2017
=> Einladung zur Bahneröffnung des SC Frankfurt
Der SC Frankfurt lädt zu seiner jährlich durchgeführten Bahneröffnung am Samstag, den 29.April 2017, recht herzlich ein. Die Ausschreibung mit Hinweisen und dem voraussichtlichen Zeitplan gibt es hier.

02.02.2017
=> Friederike, Clemens und Lea-Josefin haben an den Berlin-Brandenburgischen Meisterschaften der Männer, Frauen und U18 in Berlin mit differenzierten Ergebnissen teilgenommen. Den kleinen Bericht lest ihr hier.

=> Der SC Frankfurt hat sich mit seinen eigenen Wettkämpfen einen guten Ruf erarbeitet – auch dank der Arbeit der Kampfrichter. Weil das kein Selbstlauf ist, empfehlen wir weiteren Eltern, eine Grundausbildung zum Leichtathletik-Kampfrichter wahrzunehmen. Der nächste Termin ist der 8. April. Weitere Infos und Argumente, warum kampfrichtern jedem viel bringt, ist hier nachzulesen.

22.01.2017
=> Friederike und Clemens haben bei der Berlin-Brandenburgischen Hallenmeisterschaft jeweils Silber über 60 Meter Hürden gewonnen. Warum dies und ihre neuen Bestleistungen etwas Besonderes sind, lest ihr hier.

14.01.2017
=> Die Leichtathleten des SC Frankfurt erkämpften beim deutsch-polnischen Hallenmeeting in Cottbus sechs Medaillen. Eine enorme Leistung schaffte Ian Constantine Kehder als zweiter über 800 m in der M10, obwohl er noch ein Jahr jünger ist. Clemens Wilke und Friederike Lehmann (U20) fehlte im Hürdensprint leider die Konkurrenz. Mehr ist hier zu lesen.

12.01.2017
=> Auch im Jahr 2017 gibt es einige Höhepunkte im Vereinsleben, wie Lauf in den Frühling (für die ganze Familie), Traininglager, Bahneröffnung und weitere Wettkämpfe welche durch unseren Verein ausgerichtet werden. Eine Auflistung mit den genauen Daten gibt es hier.

06.01.2017
=> Veränerte Trainingszeit für die Trainingsgruppe Ak 10 bis 12!
Das Training verschiebt sich von Montag auf Dienstag in der Zeit von 16 bis 18 Uhr. Voraussichtlich bis wieder auf dem Platz trainiert werden kann.

01.01.2017
Allen Sportlern, Eltern und Freunden wünschen wir ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2017 verbunden mit vielen sportlichen Erfolgen.

=> Die aktuellen Infos des Jahres 2016 sowie Wettkampftermine und Wettkampfberichte von 2016 sind im Archiv verfügbar. Diese wurden letztmalig am 29.12.2016 aktualisiert.

=> Sollten über den Jahreswechsel Links nicht mehr richtig funktionieren oder auf falsche Seiten verweisen, schreibt bitte eine kurze E-Mail an den Verein. Sie wird an den Verantworlichen weitergeleitet. Email: sc_frankfurt_oder(at)arcor.de

29.12.2016
=> Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende.
Liebe Sportlerinnen und Sportler, sehr geehrte Eltern,
dieses Jahr möchte ich unseren Jahresrückblick mit einem riesengroßen Dankeschön beginnen. Nach 2015, einem finanziell schwierigem Jahr, haben uns in diesem Jahr die Steuerberatungsgesellschaft mbH Dipl. Ing. Oec. Veronika Spitzner, die Autovermietung Simone Kostmann, Frau Dr. med. Anja Kutz und Malermeister Hendrik Maeß großzügig mit Geldspenden unterstützt. Vielen Dank!
Den gesamten Jahresrückblick mit diversen Vereinshöhepunkten gibt es hier.

23.12.2016
=> Das größte Leichtathletik-Meeting unterm Hallendach mit einer einzigartigen Kombination aus Spitzensport (u.a. OS Christoph und Robert Harting, WR Renaud Levallier, EM Cindy Roleder u.v.a.) und Show, ein Spektakel der Extraklasse lädt ein. Am Freitag, 10. Februar 2017, ab 16.00 Uhr erlebt das ISTAF INDOOR seine 4. Auflage. Mit 7 Disziplinen. Wir haben die Möglichkeit deutsche und internationale Spitzen-Athleten wieder zum günstigeren LSB-Sonderpreis in Aktion zu erleben. Näheres zur Kartenbestellung gibt es hier. Rückmeldungen bis spätestens 13.01.2017.

 

--------------------------------------------------------------------------

Adobe Reader

 

 

nach oben