Laufen - Springen - Werfen

Die Leichtathletik ist die Königin aller Sportarten

Der SC Frankfurt (Oder) e.V. wurde im Jahre 1994 gegründet. Wir sind ein Leichtathletikverein, dem sich auch eine Männer-Fußballgruppe angeschlossen hat. Bei den uns anvertrauten Kindern möchten wir die Freude an einer regelmäßigen sportlichen Betätigung wecken und dauerhaft erhalten.
Mit der Leichtathletik haben wir uns der Kernsportart aller Sportarten verschrieben. Keine Sportart ist so abwechslungsreich und vielseitig wie diese und jede andere Sportart verbindet ihren Sport mit der Leichtathletik. Sie ist die ideale Einstiegssportart zur Ausbildung und Verbesserung aller motorischen und koordinativen Bewegungsabläufe für Kinder. Wir sind offen für alle Mädchen und Jungen ab dem vierten Lebensjahr, egal, ob Ihr Kind Spaß an sportlichen Spielen hat, seine Schulnote im Sport verbessern möchte oder leistungsorientiert für eine erfolgreiche Teilnahme an den Landes- oder Deutschen Meisterschaften trainieren bzw. den Sprung zu einer Sportschule schaffen möchte.
Der Verein hat derzeit rund 180 Mitglieder, darunter 140 Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren. Liebevoll angeleitet und trainiert werden unsere Kinder von neun qualifizierten Übungsleitern und drei lizenzierten Leichtathletiktrainern.
Im Winterhalbjahr trainieren wir in einer Halle, im Sommer auf dem Sportplatz am Olympiastützpunkt an der Kieler Straße.
Der SC Frankfurt (Oder) ist der Veranstalter und Ausrichter von zwei Großveranstaltungen im Jahr: der Bahneröffnung im April und dem Bahnabschluss im September. Zu diesen Wettkämpfen kommen jeweils rund 200 bis 280 Teilnehmer aus rund 15 Leichtathletikvereinen des Landes Brandenburg.
Seit mehreren Jahren lädt der Verein außerdem Anfang Dezember zum Pokal um den Nikolausstiefel ein. Grundschüler können dort ihre Vielseitigkeit beweisen und für ihre Schulen um Punkte kämpfen.
Erstmals war der Verein 2012 Veranstalter einer Landesmeisterschaft für die U14.
Viele Jahre lang richteten wir die Leichtathletikwettkämpfe bei den Kinder- und Jugendspielen der Stadt Frankfurt (Oder) aus.
Da in unserem Verein alle ehrenamtlich arbeiten, sind wir über die Unterstützung durch Eltern sehr dankbar. Viele Mütter und Väter erleben dabei, wie wichtig es ist und welchen Spaß es machen kann, bei den Vereinswettkämpfen als Riegenführer, Wettkampfhelfer und Kampfrichter, aber auch als Fahrer der Sportler zu den Wettkämpfen im Land Brandenburg eingesetzt zu werden.
Ein sportlicher Jahreshöhepunkt ist seit mehreren Jahren im Mai der Ostseepokal in Rostock für die Altersklassen 8 bis 13. Mit der Bahn nach Rostock fahren, drei Übernachtungen mit den Sportfreunden erleben, leichte Trainingseinheiten mit den mitfahrenden Eltern absolvieren, die Füße im Warnemünder Ostseewasser baden und – als sportlicher Höhepunkt – beim Wettkampf mit über 500 Teilnehmern sein Bestes geben: So werden die Tage für Kinder und auch Eltern unvergesslich.
Wer also seinem Kind bzw. Kindern die Welt der Leichtathletik eröffnen möchte, kommt einfach mit Sportbekleidung und einem Getränk zu einer unserer Trainingseinheiten. Wir ermöglichen allen ein vierwöchiges Schnuppertraining.

Viel Spaß und Sport frei!

(Januar 2013)